Abi-Rechner
für das Jahr 2020 – Abiturnote berechnen

Abiturnote berechnen

Errechne jetzt in wenigen Schritten die Abiturnote (Numerus Clausus)  für das aktuelle Jahr 2020.

Abitur nachholen an der Berufsoberschule

Nicht jeder schafft es, das Abitur auf herkömmliche Weise zu absolvieren. Berufsoberschulen bieten Dir die Möglichkeit, Dein Abitur nachzuholen. Bedenke hierbei jedoch, dass nicht jedes Bundesland dieses Angebot hat.

Folgende Länder haben Berufsoberschulen: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein.

Deine Vorteile auf einen Blick

Wenn Du eine Fachhochschulreife hast oder eine Ausbildung gemacht hast zusammen mit mehreren Jahren Berufserfahrung, brauchst Du für Dein Abitur an einer Berufsoberschule nur ein Jahr. Je nach Deiner vorherigen Bildung erhältst Du eine fachgebundenes Abitur oder auch das allgemeine, zum Beispiel wenn Du bereits erwünschte Fremdsprachenkenntnisse hast. Erkundige Dich hierbei bei Deiner Berufsoberschule Deiner Wahl, um genauere Informationen zu erhalten.

Im Gegensatz zu einer Fachhochschule hast Du bei einer Berufsoberschule mehr Kurse und Vorklassen, die Dir ein rascheres Lernen ermöglichen sollen. Je nach Ausbildung bekommst Du einen Schwerpunkt, denn Fachwechsel sind nicht vorgesehen. Das Abitur an der Berufsoberschule konzentriert sich auf die Bedürfnisse von Menschen, die bereits einige Jahre tätig waren.

Es geht darum, dass Du die nächste Qualifikation erreichst, um noch mehr Chancen zu bekommen und Dich weiterzubilden.