Abi-Rechner
für das Jahr 2020 – Abiturnote berechnen

Abiturnote berechnen

Errechne jetzt in wenigen Schritten die Abiturnote (Numerus Clausus)  für das aktuelle Jahr 2020.

Orientierungstest: Wofür ist er gut?

Mittlerweile gibt es so viele Berufe, viel zu viele um sie alle aufzuzählen. Bei einem so breiten Spektrum an Möglichkeiten fällt es oft sehr schwer sich zu entscheiden, was für einen selbst das Beste ist. Denn neben einigen grundlegenden Dingen wie dem Gehalt muss man vor allem auch entscheiden, ob man wirklich sein Leben lang in dieser Richtung arbeiten möchte. Natürlich ist ein Wechsel des Berufes durchaus möglich, aber einige Möglichkeiten stehen nicht mehr so einfach zur Verfügung, hat man sich einmal für etwas anderes entschieden.

Ein Orientierungstest hilft einem dabei zumindest die Richtung, die man sich vorstellen kann, etwas einzugrenzen.

Für wen eignet er sich?

Je nachdem welche Schulform man besucht, muss man sich früher oder später für eine berufliche Richtung entscheiden. Auf der Hauptschule ist es bereits nach neun Jahren, auf dem Gymnasium hat man mit 13 Jahren am längsten Zeit. Doch spätestens, wenn man ein Studium wählt, fällt man eine Entscheidung. Bis dahin ist es wichtig, dass man sich überlegt was man möchte. Der Orientierungstest hilft einem dabei indem man einige Fragen beantwortet und das Programm die Antworten auswertet. Am Ende zeigt das Tool einem, wo die Stärken und Schwächen liegen und welche Gebiete in Frage kommen könnten. Natürlich muss man dem aber nicht folgen.

Der Orientierungstest richtet sich also vor allem an Schüler, die noch keine Idee für ihre Zukunft haben und an solche, die etwas völlig neues machen wollen.

Was für Tests gibt es?

Es gibt nicht nur Tests, die einen in der Entscheidung der Richtung an sich unterstützen, sondern auch solche, die die Wahl zwischen den Studiengängen und Ausbildungen vornehmen und erleichtern. Einige Tests schlagen gleich von Anfang an Berufe und Studiengänge vor, aber auch das sind nicht alle Möglichkeiten. Oft hilft es auch, mehrere Tests zu machen.

Ganz wichtig bei so einem Test ist es aber, dass man alle Fragen möglichst spontan und vor allem ehrlich beantwortet.